Linda Teuteberg

Podiumsdiskussion mit Robin Alexander: Politik und Medien in der „Flüchtlingskrise"

05.09.2018 | 19:30 Uhr
- 05.09.2018 | 21:30 Uhr

Seit dem Sommer 2015 beherrschen die sog. „Flüchtlingskrise“ und ihre Folgen in regelmäßig wiederkehrenden Schüben die Kommentarspalten und die politische Bühne. Die Debatte im Nachgang der Fußball-WM über Rassismus und die Integrationsschwierigkeiten von Einwanderern der dritten Generation zeigt, dass das Thema uns noch auf Jahrzehnte und an unerwarteter Stelle begegnen wird.

Der Emotionalität und der Brisanz ist geschuldet, dass die politischen Entscheidungsprozesse erratisch geworden sind, wie der WELT-Journalist Robin Alexander in seinem Buch „Die Getriebenen“ vergangenes Jahr dargelegt hat. Linda Teuteberg wurde 2017 in den Bundestag gewählt und ist dort Obfrau der Freien Demokraten im Innenausschuss sowie migrationspolitische Sprecherin ihrer Fraktion.

In einem politisch-journalistischen Doppelinterview werden unsere beiden Experten wechselseitig und kritisch befragen, wo Politik und Medien im Dreieck von Humanität, Migration und Integration einen konstruktiveren Beitrag leisten müssen.

Für die Veranstaltung können Sie sich hier anmelden: https://shop.freiheit.org/#!/Veranstaltung/sopro

Bürgerhaus „Taunus" - Herblay Saal
Aarstraße 138
65232 Taunusstein
Deutschland

zur Übersicht