Linda Teuteberg

Podiumsdiskussion „Frauen (be-)stimmen mit! – 1918 als gesellschaftspolitische Zeitenwende"

27.09.2018 | 10:00 Uhr
- 27.09.2018 | 17:30 Uhr

Auf Einladung der Deutsche Gesellschaft e.V. diskutiert Linda Teuteberg am 27. September 2018 zum Thema „100 Jahre Frauenwahlrecht: Frauen zwischen Partizipation und Repräsentation".

Gemeinsam mit Linda Teuteberg diskutieren:
- Dr. Ursula Fuhrich-Grubert, Zentrale Frauenbeauftragte der Humboldt-Universität zu Berlin
- Caren Marks, Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
- Dr. Oliver Stettes, Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und das Veranstaltungsprogramm finden Sie hier: https://www.deutsche-gesellschaft-ev.de/images/pdf/2018/2018-pb-symposi…

Zur Teilnahme ist eine Anmeldung beim Veranstalter notwendig.

Vertretung des Landes Sachsen-Anhalt beim Bund
Luisenstraße 18
10117 Berlin
Deutschland

zur Übersicht